DogsSense: Das Startup für den gesunden Hund

Dorina Thies und ihre beiden Co-Founder der ceveeo GmbH hatten mit DogsSense eine längst überfällige Idee: Was beim Menschen Quantified Self heißt, darf beim Hund nicht untergehen und so entwickelten sie ein intelligentes Hundehalsband.

Banner wt iphone

Das Halsband übernimmt wichtige Funktionen wie Herzfrequenzmessung, Atmungsanalyse sowie Temperaturmessung und zeigt  dem Hundebesitzer die Daten auf dem Smartphone. Diese können auch jedem Tierarzt für eine optimale Behandlung übermittelt werden.

DogsSense_collar_small

Auch für die klinische Forschung erscheint DogsSense als ein wichtiges Instrument. Wir könnten uns gut vorstellen, dass das Hundehalsband universitäre Langzeitstudien durch die kontaktlose Übermittlung von Daten sehr gut unterstützen kann.

Die Kollegen vom Hundemagazin , welches am Tag des Hundes an den Start geht, werden das sicherlich testen…

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

©2017 Stauzeitung.de

or

Log in with your credentials

Forgot your details?