The WHU Entrepreneur Network

Die Universität WHU in der Nähe von Koblenz ist deutschlandweit die erfolgreichste „Gründeruni“ und genießt bezüglich dieser Thematik einen sehr guten Ruf. Verbunden ist das mit großem Interesse und bereits einigen zu verzeichnenden Erfolgen. So hat der ehemalige Student Oliver Samwer 2007 Rocket Internet gegründet, heute eine der größten company builder Deutschlands, aus dem Unternehmen wie Zalando, Home24 und HelloFresh entstanden.

SmartUp!

SmartUp!

Ein Mal im Jahr findet hier das IdeaLab!, die größte von Studenten organisierte Gründerkonferenz Europas statt. Hier treffen sich Investoren, Gründer und solche, die es noch werden wollen. Zusätzlich werden auch noch Events wie 3 Day Startup (3DS) angeboten. Wessen Bewerbung hier angenommen wird, der erhält die Möglichkeit, mit 8 zufällig zusammengewürfelten Personen unter Coaching ein komplettes Startup-Konzept auszuarbeiten. Nach Ablauf des 3-tägigen Events können sich Investoren dafür entscheiden, in einen oder mehrere der Entwürfe zu investieren.

Da diese beiden Events aber nur einmal pro Jahr stattfinden, wurde vor nicht allzu langer Zeit eine weitere Initiative ins Leben gerufen: SmartUp! – The WHU Entrepreneur Network. Alle zwei Wochen treffen sich Gründer, Investoren und Alumni; drei Mal im Jahr werden sogenannte „Gründertouren“ organisiert: Startup-Hochburgen wie Frankfurt, Berlin, Köln und München werden besucht, Startups und Coworkingspaces besichtigt. „Die dort ansässigen Startups bieten uns Informationen, die man so in der Uni nicht bekommt“, erzählt David Rheinbay, einer der verantwortlichen Studenten, „klassische Alltagsgeschichten aus dem Leben eines Startups zum Beispiel.“

 

Das Team von SmartUp!

Das Team von SmartUp!

Das Team besteht aus 4 Studenten und 3 ehemaligen, welche jetzt im Beirat sitzen. Gearbeitet wird ohne Gehalt, das Netzwerk lockt mit guten Kontakten, interessanten Inhalten und regem Austausch. Das weiß auch David: „Die Leute sind jedes Mal sehr begeistert!“

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

©2018 Stauzeitung.de

or

Log in with your credentials

Forgot your details?